Kategorie-Archiv: Strategie

Snapchat-Study

Snapchat, Periscope und Co: Hypen wir uns zu Tode?

Wie viele Apps besitzt dein Smartphone, die du wirklich benutzt und nicht nur besitzt, weil sie gelegentlich zum Einsatz kommen? Bei mir sind es wohl neben Standardfunktionen – Karten, Telefon, SMS, E-Mail, Browser – etwa sechs. Installiert habe ich etwa 50. Irgendwann habe ich auch mal ein Buch auf dem iPhone gelesen (sic!). Bei Fachbüchern macht sich das etwas unbequem und meistens brauche ich dann mehr als ein Smartphone, um zB Notizen zu machen.

Weiterlesen

Social Media Mitarbeiter

Der ideale Social Media Verantwortliche

Eine aktuelle Studie des BVDW ergab unter anderem, dass in jedem vierten Unternehmen in Deutschland eigene Mitarbeiter für das Thema Social Media zur Verfügung stehen. Im Umkehrschluss bedeutet dies jedoch auch, dass drei Viertel der Befragten diese nicht nutzen. Das häufigste Klischee (aber auch heute noch nicht gänzlich unwahr) ist die Behauptung, dass Praktikanten die Social-Media-Verantwortlichen in deutschen Unternehmen sind. Doch bei allem Respekt für arbeitswütige und clevere Praktikanten – Social Media in und für Unternehmen sind ein komplexes, vielschichtiges Thema mit vielen Kontaktpunkten innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Weiterlesen

mobile-first

Warum sich die Gemüter über Mobile First erhitzen

In der vergangenen Woche hat Twitter in Berlin ein Entwicklerevent namens Flock veranstaltet. Damit ist man aktuell auf der ganzen Welt unterwegs und viele Teilnehmer aus unterschiedlichen Ländern kamen zusammen. Dabei war die Vorstellung der neuen Möglichkeiten Apps zu gestalten gleichzeitig auch eine Erklärung der aktuellen Veränderungen, die Gemüter bewegen.  Weiterlesen

Was verdienen Blogger monatlich?

Blogparade: Paid Content oder wie gut ist mein Inhalt?

Robert Weller hat zu einer Blogparade aufgerufen, welche sich mit der Frage beschäftigt, ob man für den eigenen Content Geld bezahlen würde und wenn ja, ob grundsätzlich oder nur für ausgewählte Beiträge. Damit schlägt er in eine Kerbe, welche gestandene Journalisten schon länger beschäftigt – nämlich der Frage, wie man mit Inhalten Geld verdienen kann. Darum dreht sich auch dieser Beitrag.
Weiterlesen

Facebook Promotions

Gewinnspielen auf der Facebook-Chronik haben nicht nur Vorteile

Vor drei Jahren schrieben wir hier im Blog: Gründe Fan einer Facebook Page eines Unternehmens zu werden gibt es viele, Grund Nummer 1 sind aber Gewinnspiel-Aktionen, Coupons & Co. – Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Weiterlesen

1283172

5 Punkte, die das Marketing von PRISM lernen kann

So nutzen Sie die Taktiken der NSA für Ihr Marketing. PRISM war nur eines der vier NSA Programme. Unter dem Decknamen STELLARWIND wurden MAINWAY, MARINA, PRISM und NUCLEON eingesetzt – sie sind die vier Dimensionen der Datenanalyse.

Die Überwachungsprogramme wurden aufgesetzt, um jede Form der modernen Kommunikation von Verdächtigen (Targets) zu überwachen, zu analysieren und ihnen Erkenntnisse abzugewinnen. Für das Marketing ergeben sich Learnings, wie wir strukturiert und zielgerichtet neue Daten erheben, ohne Datenschrott zu produzieren und diese Daten auswerten um Handlungsempfehlungen zu erhalten.
Weiterlesen