Blogger Relations

Die Kommunikations mit Bloggern – „most effort and most efficient“

Blogger-Relations sind Maßnahmen der Online-PR, sie sollen Meinungsführer erreichen, Links generieren um das SEO zu verbessern und Journalisten aufmerksam machen.

Aufwändig aber wertvoll – Blogger-Relations gewinnt an Bedeutung

Zitiert: MarketingSherpa via socialmediaToday

“The most effective tactic shown in the chart above – blogger relations – is used by far fewer organizations than less effective tactics primarily because of the effort required. This focus on “fast and easy” versus effectiveness is a problem that is far more prevalent with organizations in the trial phase of social marketing maturity than with more advanced social marketers working from a strategic social marketing plan.”

„Die effektivste Taktik im Diagramm, Blogger Relations, wird von weit weniger Organisationen genutzt, als weniger effektive Taktiken, hauptsächlich, weil sie mehr Aufwand erfordern. Dieses Augenmerk auf „schnell und einfach“ gegenüber Effektivität, ist ein Problem, dass vorallem dort vorherrscht, wo Organisationen mit Social Marketing experimentieren, anders als bei fortgeschrittenen Social Marketers, die einem strategischen Marketingplan folgen.“ (frei übersetzt)

Dieser Beitrag wurde am von in Marketing, Strategie veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , , .

Über Albert Pusch

Albert Pusch ist Inbound Marketing Berater und hilft Technologie-Unternehmen bei der Online Lead-Generierung. Er ist Mitgründer von Socialmedia-blog.de und Autor zahlreicher Fachbeiträge auf den führenden Blogs zu Technologie und Marketing. Salesforce.com zählte ihn 2012 zu den Top5 Social Media Influencern in Europa. Bis 2012 verantwortete die Marketing-Abteilung eines Technologie-Unternehmens im eCommerce mit drei Geschäftseinheiten in neun Ländern. Er studierte Marketing-Kommunikation an der Hochschule Pforzheim und in Yogyakarta (Indonesien). Albert Pusch ist Diplom-Betriebswirt (FH) und zertifizierter PR-Referent. Google+

3 Gedanken zu „Blogger Relations

  1. Seeders

    Die Social Media Strategie haengt stark von Zielgruppen und kulturellen Begebenheiten ab. Glaubt Ihr eine Blogger Outreach Kampagne wird in Deutschland viel Erfolg haben? Hier in UK bloggt ja jeder Hansel, aber in Germany?

  2. Albert Pusch Artikelautor

    Hi, ich denke, dass es auch in De immer interessanter wird. Meine Erfahrung aus der Buchbranche ist, dass es, wenn man sich Mühe gibt sehr tolle Erfolge erzielen kann. Die Community in De ist in den einzelnen Branchen nicht so groß, aber dafür umso agiler und man kennt sich untereinander.

    Und nicht vergessen darf man, das deutsche Unternehmen auch im Ausland aktiv sind und wenn sie in England erfolgreiches Marketing betreiben möchten, dann sollten sie sich mit Social Media und Blogger-Relations in der PR auf jeden Fall beschäftigen.

    Grüße, Al

  3. Pingback: 10 Tipps für erfolgreiche Blogger Relations | socialmedia-blog.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>